Dauer einer Hypothek: Auf wie viele Jahre soll man setzen?

Einige Überlegungen, die Ihnen helfen sofort die beste Dauer für Ihre Hypothek zu wählen und zusätzliche Kosten zu vermeiden.

Die Dauer einer Hypothek kann stark variieren zwischen zwei und dreissig Jahren. Welche aber ist die geeignete Lösung nicht nur für meine Rückzahlungsmöglichkeiten aber auch um Zinsen zu sparen? Es gibt viele Faktoren zu berücksichtigen, um diese Fragen zu beantworten.

Bevor die geeignete Dauer festgelegt werden kann, müssen folgende Punkte berücksichtigt weden:

fixe Kommissionen für Hypotheken

Die fixen Kommissionen einer Hypothek können stark steigen, wenn ständig die Art der Hypothek gewechselt wird

Je kürzer die Dauer der Hypothek, um so tiefer werden die Zinsen sein. Die Start- sowie die Unterhaltungskosten einer Hypothek bleiben aber stets dieselben.

Wenn die Dauer der Hypothek verlängert wird, steigen auch die Unterhaltungskosten etwas mit an.

Können die Fixkosten nicht schon zu Beginn bezahlt werden, werden sie der Hypothek angerechnet und verzinst.

Einige Schritte für die Wahl der besten Hypothek

Welche Dauer sollte meine Hypothek haben?

Die durchschnittliche Dauer einer Hypothek beträgt meist 15 Jahre (je nach Art der Hypothek). Jedoch muss dies nicht die beste Lösung für dich darstellen! Je nach finanzieller Rückzahlungsmöglichkeit der Monatsraten, kann die Dauer der Hypothek auch kürzer sein.

Weniger Garantien

Was muss ich berücksichtigen bei der Dauer meiner Hypothek?

Alter bei Ende der Hypothek : Einige Institute geben ein Höchstalter vor, vor allem wenn man in das Pensionsalter eintritt;

Je länger die Dauer umso höher die Zinsen: Wie bereits angedeutet ermöglicht eine Dauer von z.B. 30 Jahren eine tiefere Monatsrate. Gleichzeitig entspricht sie aber auch einem höheren Betrag der Gesamtzinsen einer Hypothek;

Flexibilität der Monatsrate: Ermöglicht Ihnen die Monatsraten je nach Liquidität zu erhöhen und mehr einzuzahlen als zu Vertragsbeginn ausgehandelt.

Möglichkeit vorzeitiger Rückzahlung: Falls sich entscheiden die Hypothek im Voraus zurück zu zahlen (es sei denn, Sie haben bei Abschluss des Vertrags auf solche Ansprüche verzichtet), wird Ihnen das Finanzinstitut bzw. Bank für die vorzeitige Beendigung zusätzliche Kosten in Rechnung stellen. Diese Strafe wird in der Regel auf der Grundlage der Differenz zwischen dem Kreditzinssatz (in Bezug auf die Hypothek) und dem Zinssatz berechnet (den die Bank mit einer Investition in gleicher Höhe der Hypothek auf dem Geld- und Kapitalmarkt erreichen könnte mit der entsprechenden Restlaufzeit ).

Benötigst du eine persönliche Beratung für deine Hypothek?

Falls du noch unschlüssig bist oder Fragen hast zu deiner Hypothek, beraten wir dich gerne persönlich und kostenlos. Wir würden uns freuen eine geeignete Lösung für dich und deine Familie zu finden

Ruf uns an für eine Terminvereinbarung oder besuch uns in unseren Büroräumlichkeiten in Zürich.

Berechne deine Hypothek online
Letzte Änderung am Dienstag, 31 Oktober 2017

Über 30 Jahre Erfahrung

Unsere Erfahrung in den Bereichen Kredite, Hypotheken, Steuererklärungen, Versicherungen und Geldwechsel garantiert optimierte Lösungen.

Dank unserer Diskretion und Professionalität zählen wir heute über 25’000 zufriedene Kunden.

Canton-Zürich Volkswirtschaftsdirektion

ECO TCA Consulting GmbH

Schöneggstrasse 19
8004 Zürich 043 / 317 95 22 info@ecotca.ch

Öffnungszeiten